Bildhauer

Skulpturen

Figuren in Sandstein Hauen, ist reine Handarbeit

Ob Kopien ┬ávon historischen Figuren oder neu gestaltete┬áSkulpturen f├╝r Garten- oder Parkanlagen –┬ádie M├Âglichkeiten sind vielf├Ąltig.┬áWenn keine Originalfigur als Vorlage zur Verf├╝gung steht, werden Modelle aus Gips oder Ton hergestellt. Auch das ist die Arbeit eines Bildhauers.

Wappen

Familien- und Stadtwappen

Die┬áErscheinungsbilder der Wappen sind vielf├Ąltig.

Oft einfache ovale und runde Abbildungen oder gestalterisch anspruchsvoller in Form eines mittelalterlichen Schildes  bis hin zu Kartuschen mit Schmuckformen aus der Renaissance und dem Barock.

Wappen k├Ânnen in Sandstein, Marmor oder auch in Hartstuck gefertigt sein.

Modellarbeiten

Modellieren mit Ton und Gips

Verlorengegangene┬áBildhauerarbeiten┬á(Reliefe, B├╝sten oder auch Figuren)┬ák├Ânnen durch Modellieren in Ton,┬áGips, Wachs oder Plasteliene┬á┬á(z. B. nach alten Fotos) wieder entstehen.

Anhand dieser Modelle k├Ânnen ┬áNegativformen (eine „Verlorene Form“ oder eine „Kautschukform“) hergestellt werden.

Bei der „Verlorenen Form“ kann nur ein „Positiv-Abguss“┬áhergestellt werden, wobei bei┬áder┬á„Kautschukform“ mehrere Abg├╝sse┬ám├Âglich sind.

Diese Abg├╝sse werden nun vom Bildhauer als Modelle f├╝r die Umsetzung in Naturstein genutzt.

Reliefe

Reliefe in Stein Gehauen

Die Bildnisse k├Ânnen flach oder┬ábildhauerisch bis in die Tiefe plastisch┬ádurchgearbeitet sein.

Sandstein eignet sich dabei sehr gut, um filigrane Reliefe zu hauen.

Eine der eindrucksvollsten Reliefarbeiten, welche wir in unserer Firma ausf├╝hrten, sind die Br├╝stungsplatten f├╝r den „Altan im gro├čen Hof“ des Dresdener Residenzschlosses.