Familienbetrieb mit Tradition und moderner Technik

Der Steinbildhauermeister Hartmut Witschel begann seine Berufspraxis 1965. Nach jahrelanger TĂ€tigkeit als Bildhauer in einem Dresdner Unternehmen, grĂŒndete er 1988 im sĂ€chsischen Großenhain seinen eigenen Familienbetrieb. Er fĂŒhrt die alten Handwerkstraditionen fort, nutzt aber auch heutige moderne Bearbeitungsmethoden fĂŒr sein breit gefĂ€chertes Produktionsprogramm. Die Steinmetzen, Steinbildhauer, Versetzsteinmetzen und technisches Personal – besitzen reiche Berufskenntnisse und sind ausgewiesene Fachleute in ihrem Arbeitsbereich. Ihr solides Können und die Branchenerfahrung des Managements gewĂ€hrleisten jederzeit die qualitative und termingerechte Realisierung auch anspruchsvoller AuftrĂ€ge im Dienste des Kunden. Die positive Bilanz der Arbeit des Unternehmens fĂŒhrte 1993 zum Aufbau eines neuen Firmenstandortes mit besseren rĂ€umlichen Möglichkeiten.

Seit dem 1. Januar 2013 hat Frank Witschel das Ruder der Firma von seinem Vater Hartmut Witschel ĂŒbernommen. Er begann seine Berufspraxis im Jahr 1987 und auch er trĂ€gt seit 1993 den Titel des Steinmetz- und Steinbildhauermeisters.